“Kurz vor Ladenschluss” nochmal ne Tour mit dem Mountainbike machen, so zumindest bezogen auf den Sommer hat es sich am Sonntag angefühlt. Nochmal das schöne Wetter nutzen, bevor es richtig herbstlich kalt wird. Dabei habe ich hier in der näheren Umgebung neue Strecken erkundet bzw erkunden lassen – das navigieren übernahm mein Hammerhead Karoo.

300 Meter höher ist es auch im Wald eine Mischung aus Grün und Braun – der Herbst steht vor der Tür. 😛

 

Mit dem Karoo Ist es wie beim nachfahren eines GPS-Tracks, nur hier bekommt man detaillierte Abbiegehinweise eingeblendet. Die Route habe ich vorher auf dem PC zusammengeklickt (Hammerhead Dashboard), auf dem Karoo war sie dann offline verfügbar. Wenn man eine zweite SIM-Karte hat, dann ist das auf Android basierende Gerät sogar online und kann Routen dynamisch berechnen. 😎

 

Die Bildschirmseiten kann man sich vielfältig zusammenstellen. Dabei kann man sich auch für verschiedene Räder mehrere Profile erstellen, die dann total unterschiedlich aussehen können. Sofern man das will… 😉

 

Mein altes Concept Cycle CCF2 mit dem selbst zusammengebastelten Komponentenmischmasch funktioniert immer noch hervorragend. Gerade die Shimano M640 ZEE Bremse ist wie ein Anker, da muss man echt aufpassen… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.