Ein ziemlich provokanter Titel, aber ein Sattel ist nunmal für den Arsch… 😆  😛

Ich habe schon diverse Sättel durch und es scheint, als ob ich für meinen anspruchsvollen Hintern keinen gescheiten Sattel finde, den ich auch mal länger als 1 Stunde beschwerdefrei fahren kann. Zu Brooks habe ich auch schon immer mal geschielt, aber Leder-Sättel sind mir für den Alltag einfach zuviel Aufwand. Da kommt die Cambium-Serie eigentlich genau richtig. Diese Sättel bestehen aus Naturkautschuk mit aufvulkanisierter Stoff-Oberfläche. Durch die Flexibilität soll diese Serie buchstäblich zu jedem Arsch passen… 😉

 

 

Die Form des 18cm breiten Sattels ist erstmal etwas ungewöhnlich, wenn man nur Stufensättel wie z.B. von SQLab gewohnt ist. Durch die abgerundeten Formen und das flexible Material findet man aber schnell seine Sitzposition. Wobei der Kautschuk erstaunlich steif ist bzw nicht so gummiartig wie erwartet. Mal schauen, ob sich das noch gibt. Der Stoff ist jedenfalls nicht glatt wie Kunstleder, sondern bietet durchaus auch mit Funktionsbekleidung guten Halt. Den Langzeitkomfort muss ich in den nächsten Wochen halt testen.

  

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.