Fitness / Kraft / Fettverbrennung

Schweres Gerät: Hantelstangen, Gewichte und Hilfsmittel

Wie in diesem Beitrag beschrieben lege ich den Wert primär auf Bodyweight-Training, ganz ohne zusätzliches Equipment geht es dann aber doch nicht. Zur Zeit benutze ich folgende Sachen:

WOSS Titan Slingtrainer NeonGreen (Herstellerseite)

Sportastisch GetStrong Klimmzugstange (Blogbeitrag)

-NoName Curl-Langhantel

-NoName Kurzhanteln

Songmics Hantelgewichte

-DIY Liegestütz-Stange

 

 


 

Auslöser für diesen Beitrag war eigentlich die Suche nach gescheiten 30mm Hantelscheiben gewesen. Die Preise im Supermarkt & Intersport haben mich schlucken lassen, deswegen habe ich da schnell bei Amazon geschaut. Nach lesen der Rezensionen bin ich bei Songmics gelandet und wurde trotz des sehr günstigen Preises angenehm überrascht. Bestellt hatte ich insgesamt acht 5kg-Scheiben. Japp, das sind 40kg! Der Postbote tut mir echt leid…  😆   😛

Angenehm überrascht wurde ich deswegen, weil die Scheiben makellos sind. Die Scheiben haben im Paket dicke Pappeinleger, alle 8 Exemplare sind ohne Macken gegossen, die Gussnasen wurden verschliffen, die Lackierung ist perfekt, es ist kein Rost zu sehen und die Scheiben sind auch leicht eingeölt. Besser geht es für den Hausgebrauch nicht!  😎

Scheibengewichte:

Paket 1: 4842g | 4850g | 4853g | 4815g  (laut DHL-Aufkleber 19,78kg)

Paket 2: 4740g | 4836g | 4795g | 5021g (laut DHL-Aufkleber 19,78kg)

 

 

Wer jetzt auf die unterschiedlichen Gewichte schaut: Bei den Discounterscheiben (REAL) sind die Schwankungen krasser und die Qualität schlechter. ❗

 

 

 

Und das ist der Einsatzort der Hantelscheiben: Eine 7kg-Curlstange und zwei Kurzhanteln. Reicht für den Anfang, mehr Scheiben kann ich mir später immer noch bestellen… 😉

 


 

Hilfsmittel

Silverton Lifting Hook

Japp, das muss man uneitel zugeben: Am Anfang des Krafttrainings ist die Kraft marginal vorhanden, bei mir sind das hauptsächlich die Unterarme. Für einige Übungen mit der Klimmzugstange und den Kurzhanteln werde ich dieses Hilfsmittel einsetzen – zumindest bis ich da genug Kraft in den Unterarmen entwickelt habe. Denn meist brennen nicht die gewünschten Muskeln, sondern zuerst die Unterarme. Und das saugt gewaltig…  😛

Der Metallhaken ist sehr stabil und gepolstert. Die Neoprenmanschette umschließt das ganze Handgelenk und ist während des Trainings relativ bequem zu tragen.

 


 

DIY Liegestütz-Stange

Was man mit Restbeständen von Mountainbike-Teilen nicht so alles basteln kann… 😉

Im Prinzip ist das nur ein MTB-Lenker mit Abstandshalter, um damit Liegestütze auf einer instabilen Basis durchführen zu können. Alle meine Lenker haben um die 700mm Breite, da bieten sich Restbestände aus dem Keller-Arsenal für so ein Gerät an.

 

Verwendete Teile:

-Raceface Flatbar 700mm

-Truvativ Hussefelt 30mm DH-Vorbau

-ein kurzer Rest von einem Steuerrohr

-Polstermaterial (in dem Fall Rohrisolierung)

 

Durch den Auflagepunkt in der Mitte muss man die Lenkerstange während der Liegestütze stabilisieren, was durchaus eine Herausforderung ist. Man kann da auch einen 60mm-Vorbau oder einen Lenker mit Rise nehmen, damit die Griffe etwas höher kommen. Aber auch so habe ich keine Probleme damit. Ein simples und hilfreiches Gerät für den Trainingsalltag…  😎

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.