Fotografie

Eine runde Sache: F&V R-300 LED Ringlicht

Veröffentlicht am

In der Fotografie heißt es ja so schön “man kann nie genug Licht haben”. Meistens kann man sich ja mit einem Blitz (oder mehreren) behelfen, für spezielle Bereiche ist eine Dauerbeleuchtung besser. Zum Beispiel bei Videos oder eben in der Makrofotografie. Ich habe schon eine LED-Box (Yongnuo YN-300 II), allerdings ist das Teil manchmal ziemlich unhandlich und für die Ausleuchtung im Nahbereich bräuchte man eher zwei von den Leuchten. Genau […]

Fotografie

Alles Vollformat oder was?

Veröffentlicht am

Es ist das alte Leid: Das Bessere ist des Guten Feind. Oder: Als langjähriger Nutzer der “kleinen” Kamerasensoren schielt man natürlich immer mal wieder zum großen Bruder, dem 35mm Vollformat-Sensor. Dabei entsteht zwangsläufig ein Zwiespalt: -Bleibe ich bei meiner APS-C Kamera? -Wechsle ich komplett auf Vollformat? -Nutze ich beide Formate nebeneinander? Dabei sollte man sich tiefer mit der Materie beschäftigen, denn: Eine Vollformatkamera macht nicht zwangsläufig “bessere” Bilder… 😉   […]

Tretroller

Mibo Express: Schon wieder ein neuer Lenker…

Veröffentlicht am

Es nennt sich ja Er-Fahrung und die war heute auf dem Arbeitsweg sehr interessant. Der eingestellte Vorbauwinkel von 40° ging mal gar nicht, dadurch ist der Lenker viel zu weit hinten. Angenehmes Fahren ist das nicht. Ich habs dann erstmal auf 20° eingestellt. Der richtige Groove wollte sich da aber auch nicht einstellen. Der Lenker ist da für mich etwas zu tief, die Position wird dann etwas gebückt bzw sehr […]

Tretroller

Mibo Express: Neuer Vorbau & Lenker

Veröffentlicht am

Den Mibo Express habe ich seit dem 27.10.2016 und in den etwas mehr als zwei Wochen habe ich schon 181 Kilometer in 13:17:28 zusammengerollert. Am meisten hat mich bisher der Lenker gestört bzw der Winkel der Griffe. Diese zeigen nämlich etwa 10-15° nach oben und etwa 10° nach hinten – das ist auf Dauer unangenehm für die Handgelenke. Am Roller brauche ich radikal gesehen eher eine Flatbar mit 0°/0° oder sogar […]

Elektronik

Licht & Strom: Brandson Nachtlicht und Amzdeals Ladegerät

Veröffentlicht am

Brandson LED Nachtlicht Ich benutze seit Jahren batteriebetriebene LED Lichter von Osram, um mich nachts in der Wohnung und im Bad zu orientieren. Wenn man mitten in der Nacht aufstehen muss oder Filme schaut (bei mir sind dann alle Lampen aus), dann kann selbst die 25W Salzlampe zu hell sein. Ich mag da einfach das indirekte Licht gegen die Decke, das nicht blendet und man sieht trotzdem, wo man hin […]