Allgemein

Haarige Sache: Moser Primat

Veröffentlicht am

Nach etlichen Jahren der Nutzung gibt so langsam die Batterie meines Haarschneiders von Remington auf. Auf der Suche nach einem neuen Gerät kam mir dann in den Sinn, doch auch mal nach kabelgebundenen Geräten zu suchen. Nach einer gewissen Zeit landete ich dann bei den “professionellen” Haarschneidern mit Schwingankermotor und einem ziemlich robusten Aufbau. Also im Prinzip ähnlich dem, was auch Friseure in ihren Salons einsetzen. Nur halt für “Normalos” […]

Allgemein

Aerohygroverbesserungsgerät: Philips HU4814

Veröffentlicht am

Oder ganz ordinär: Luftbefeuchter. Denn gerade im Winter sind Luftfeuchtewerte um 20-30% auf Dauer ziemlich anstrengend für Haut und Nase. Trockene Haut und Nasenschleimhäute können durchaus die Anfälligkeit für Erkrankungen erhöhen. Und Kontaktlinsenträger freuen sich auch nicht gerade über diese trockene Luft… 😕   Also habe ich meinen alten Luftwäscher wieder aktiviert, den Beurer LW220. Das ist ein Kaltverdunster, der mit mehreren Drehscheiben und einem Ventilator arbeitet. Nur ist der mit […]

Allgemein

Couchkontrollzentrum: Apple iPad 2018

Veröffentlicht am

Nach ein paar Monaten als Neu-Couchpotatoe (ich hatte vorher weder Couch noch TV besessen) mit einem 42″ LG Fernseher gestaltete sich zusammen mit meinem Denon X1100W, Telekom MR401 und der XBOX doch schon so ein kleines Unterhaltungszentrum. In den letzten Wochen kam ich dann auf die Idee, daß man ja auch vom Mobilgerät aus Audio auf den AVR streamen kann und auch YouTube bietet eine Streaming-Funktion. So könnte ich endlich […]

Allgemein

Helles Köpfchen: Acctoss Avantica

Veröffentlicht am

Eine gute Raumausleuchtung wirkt sich direkt aufs Gemüt aus, gerade in der dunklen Jahreszeit. Im Wohnzimmer macht eine LED-Birne mit 1500 Lumen (100W-Äquivalent) zwar recht ordentlich Licht, aber die Lampe hängt in der Mitte des Raums und mir auf der Couch natürlich im oberen Blickfeld – was etwas blendet. Ich wollte erst eine LED-Ringleuchte kaufen, aber nach einigem Überlegen kam ich auf die einzig logische Variante für eine diffuse Raumausleuchtung: […]

Allgemein

Da geht einem ein Licht auf: Philips Wake-Up Light

Veröffentlicht am

Ich nutze ja nun schon seit etlichen Jahren das Smartphone als Wecker, eben weil es so dermaßen viele Apps gibt und man den Weckvorgang nach seinen Wünschen gestalten kann. Ein angenehmer Klingelton und vor allem ansteigende Lautstärke waren da zwei von den wichtigsten Kriterien. Dann bin ich über diesen Artikel bei Wirecutter gestolpert. Das las sich alles sehr interessant und nach einiger Recherche klang an, daß viele Leute auf die […]

Allgemein

Hitze im Doppelpack: Caso ProGourmet 3500

Veröffentlicht am

Die neue Wohnung hat dankenswerterweise schon eine vollständige Küche verbaut, darunter auch ein Junker Herd mit Backofen. Da dieser aber ein normaler Elektroherd ist, dachte ich über einen Kochfeld-Austausch nach. Nach reiflicher Überlegung ist mir das aber zu heikel und die Kochfelder sind ja auch nicht gerade günstig. Und autarke Induktionskochfelder sind noch seltener.  😐 Also hab ich ganz klassisch nach Induktionskochplatten gesucht. Nach kurzem Vergleich ist es dann die Caso ProGourmet […]

Allgemein

Haltekraft: Suptek DeskMountStand

Veröffentlicht am

Seit einigen Jahren habe ich am Schreibtisch 27″-Monitore für den PC. Durch den Aufbau des Schreibtisches kann man die Monitore aber nicht immer so platzieren, wie man es gerne möchte. Jetzt habe ich mir doch mal so einen Monitor-Arm besorgt. Es ist ein Suptek DeskMountStand, der bis zu 10 kg schwere 27″ Monitore tragen kann.   Die verwendeten Wandstärken sind auf jeden Fall ausreichend, der ganze Halter wirkt äußerst stabil. Auch […]

Allgemein

Hemudu TV-Ständer

Veröffentlicht am

Da hat man schon einen 42″ Smart TV und die Möblage ist eindeutig zu niedrig. Und der Standfuß hat keine Höhenverstellung. Für einen besseren Blickwinkel habe ich mir deshalb einen zweiteiligen Standfuß gekauft, der die VESA 400 Montagepunkte nutzt, bis 55″ Größe geht und bis zu 60 kg trägt.   Das Metall macht einen ziemlich stabilen Eindruck. Die Montagepunkte sind vielfältig, auch läßt sich der TV in drei Stufen neigen. […]

Allgemein

Gute Nacht: EasyNight Blackout Blinds

Veröffentlicht am

Wenn man von einer Wohnung mit Rollos in eine ohne Rollos wechselt, dann ist es ziemlich hell im Schlafzimmer. Gerade für mich im Schichtdienst gelten die unmöglichsten Schlafenszeiten. Auf der Suche nach Dunkelheit habe ich mich gegen eine Folierung entschieden und statt dessen für Tuch. Die EasyNight Blackout Blinds sind eigentlich für Urlauber gedacht, da sie auch mittels Saugnäpfen an den Fenstern befestigt werden können.   Ich habe mich entschieden, die […]

Allgemein

Das saugt gewaltig: Proscenic P8

Veröffentlicht am

Für eine 31m² Wohnung braucht man nicht unbedingt einen großen Staubsauger, allerdings hat jetzt mein alter kleiner roter DirtDevil den Geist aufgegeben. Also musste ein neuer her. Als Ziel hatte ich mir nur gesetzt, daß der neue keine Beutel haben und einfach zu reinigen sein soll. Nach ein bißchen stöbern auf Amazon bin ich auch über die kabellosen Staubsauger gestolpert und das Konzept hat mir gut gefallen – jeder kennt […]